Azure ARM Templates oder IaaS-as-Code

    Wann:
    01.03.2018 um 17:30 – 21:30
    2018-03-01T17:30:00+01:00
    2018-03-01T21:30:00+01:00
    Kontakt:
    Gregor Reimling von Azure Bonn Meetups

    In unserem ersten Meetup im neuen Jahr möchten wir in die Deployment-Stärken in Azure eingehen, indem wir ARM-Templates (https://docs.microsoft.com/en-us/azure/azure-resource-manager/resource-group-authoring-templates) beleuchten.
    Mit dieser Technologie könnt ihr innerhalb weniger Minuten ganze Serverfarmen inkl. aller notwendigen Funktionen ausrollen und anschließend nutzen – und das ganze ohne GUI und Setupausführung.
    Doch woraus bestehen ARM-Templates, wie setze ich diese Templates ein und welche Tools unterstützen mich dabei, diesen Fragen werden wir an diesem Abend auf den Grund gehen.

    Zunächst werden wir uns ARM Templates im allgemeinen anschauen. Anschließend betrachten wir ein einfaches Deployment und darauf basierend ein erweitertes Deployment mit Nested ARM Templates.

    Für die Vorbereitung empfehle ich euch das GitHub Repository von Fabian (https://github.com/ceterion/ct.arm.meetup.deploychristmas).

    • Was sollst du mitbringen
    Notebook mit aktiver Azure Subscription, um ggf. selbst mitmachen zu können.

    Auf dem Notebook sollte folgendes installiert sein:

    Visual Studio Code (https://code.visualstudio.com/)
    Erweiterung: Azure Ressource Manager Snippets (https://marketplace.visualstudio.com/items?itemName=samcogan.arm-snippets)
    Erweiterung: Azure Ressource Manager Tools (https://marketplace.visualstudio.com/items?itemName=msazurermtools.azurerm-vscode-tools)
    Powershell Module AzureRM (https://docs.microsoft.com/de-de/powershell/azure/install-azurerm-ps?view=azurermps-5.1.1)
    • Wichtig zu wissen
    Bitte achtet auf euren Anmeldestatus und meldet euch ab, sofern ihr doch verhindert sein solltet.

    Der Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben.