1. Bankensymposium „Digitalisierung & Recht”

    Wann:
    12.06.2018 um 10:00 – 17:00
    2018-06-12T10:00:00+02:00
    2018-06-12T17:00:00+02:00
    Wo:
    VÖB-Service GmbH
    Godesberger Allee 88
    53175 Bonn
    Deutschland
    Preis:
    440,00 €

    „Die Zukunft ist schon da – rechtliche Herausforderungen der Digitalisierung in Banken“

    Das Thema Digitalisierung ist in allen Medien, Strategiepapieren und auch längst in der Praxis allgegenwärtig. Die Rechtsabteilungen der Banken werden zunehmend in Digitalisierungsprojekte und –prozesse eingebunden.  Dabei werden sie mit einer Vielzahl neuer rechtlicher Fragestellungen konfrontiert.

    Mit welchen neuen Rechtsthematiken müssen sich die Rechtsabteilungen der Banken beschäftigen? Welchen Herausforderungen stehen die Banken gegenüber und wie können diese Herausforderungen gemeistert werden? Wie müssen die Rechtsabteilungen bei Digitalisierungsprojekten in den Banken eingebunden werden?

    In diesem Zusammenhang wichtige Themenfelder sind IT-Sicherheit, Vertrags- und Haftungsrecht sowie Datenschutz.

    Das neue Veranstaltungsformat „Bankensymposium Digitalisierung & Recht“ soll Bankjuristen konkrete Antworten auf diese Fragen liefern und eine Plattform für den Austausch zwischen Bankjuristen, Rechtsanwälten, Aufsichtsbehörden und Technologiedienstleistern bieten.

    Neben einem Vortragsprogramm mit hochkarätigen Referenten sollen die konkreten Fragestellungen aus den Rechtsabteilungen der Banken im Vordergrund stehen. Die Teilnehmer haben bei dieser Veranstaltung daher auch die Möglichkeit, Problemstellungen ihres Arbeitsalltags vorab als Thema zu benennen oder zum Veranstaltungstag selber mitzubringen. Diese werden dann zum Abschluss der Veranstaltung im Kreise der Referenten und Teilnehmer besprochen.

    Wir freuen uns, dass wir Herrn Prof. Dr. Peter Bräutigam, Fachanwalt für Informationstechnologierecht und Partner bei der Kanzlei Noerr LLP, neben seinem Vortrag für die Moderation der Veranstaltung gewinnen konnten.